Arbeiten | Projekte

Wohnhaus am Waldrand

DETAILS

Das Hanggrundstück mit einen Gefälle von ca. 20 m liegt am Ortsrand der Marktgemeinde Stadtbergen und grenzt im Westen an ein Waldgebiet (Bannwald).

Der Grundriss ist linear aufgebaut – alle Räume werden von einer durchgehenden lang gestreckten Erschließungshalle aus erschlossen. Diese bildet das Rückgrad des Gebäudes und wird von einer vielfach durchbrochenen zweigeschossigen Betonscheibe begrenzt. Nach Westen ist der zweigeschossige Wintergarten an diese Scheibe angelehnt. Alle übrigen Räume sind nach Osten orientiert, in diesem Fall die "Schokoladenseite" mit dem Blick nach Augsburg.

Im Kontrast zum dichten, dunklen Nadelbaumbestand an der Westseite, erscheint das Wohnhaus transparent, feingliedrig und filigran. Dies wird erreicht durch den lang gestreckten, ruhigen Baukörper, durch die vorgelagerten Balkone, die schlanken Stahlstützen, verglaste Vordächer und durch die fein durchdetaillierte Fassade.

GALERIE

Zurück

Copyright 2020 HCWolf. Alle Rechte reserviert.