Arbeiten | Projekte

Gemeinde Wörth Wettbewerb Errichtung von Mietwohnungen im KommWFP

Der Entwurf bildet den Schlussstein der neuen Siedlung und markiert gleichzeitig einen sorgfältig gestalteten Auftakt für den südlichen Ortseingang.
Die Anordnung der beiden Häuser in L-Form lässt einen großzügigen, klar gefassten Gemeinschaftsbereich entstehen und bildet zudem private, klar den Wohnungen zugeordnete Freibereiche aus.
Die Wohnungen werden im Erdgeschoß direkt vom Gemeinschaftsbereich aus erschlossen, im OG über den „Gemeinschaftsbalkon“. Dieser bietet als Übergangszone mehr als nur die Erschließungsfunktion: Aufweitungen laden zum Aufenthalt ein, Kommunikation mit den Nachbarn wird möglich.
Fünf unterschiedliche Wohnungstypen bieten eine große Nutzungs- und Bewohnervielfalt. Im Haus 2 ist zudem ein hohes Maß an Flexibilität möglich, indem hier die Wohnungsaufteilung flexibel geändert werden kann und die Bildung von Wohngemeinschaften ermöglicht wird.
Alle Wohnungsgrundrisse sind barrierefrei. Alle Bäder liegen an den Fassaden, in den größeren Wohnungen auch die Küchen.

GALERIE

Zurück

Copyright 2020 HCWolf. Alle Rechte reserviert.